-->

Montage

betonový plot
1. Wir spannen die Maurerschnur ca. 20 cm über den Boden, um den Verlauf der geplanten Betonumzäunung festzulegen. Dann graben wir Löcher in die nicht einfrierende Tiefe nach Länge und Höhe der Säule, Breite ca. 30 cm in Abständen von 205 cm bei glatten Stehern.
betonový plot
2. Wir setzen die erste Betonsäule nach gewählter Säulenhöhe in die Erde bis die Säule in Waage ist. Danach füllen wir das Loch mit halbtrockenem Beton.
betonový plot
3. Die Stirnseite der Betonplatte wird teilweise mit einem flexiblen frostbeständigen Klebstoff gefüllt, in die Säule eingesetzt und unterlegt bis alles in Waage ist.
betonový plot
4. Es folgen die nächsten Platten (bis zur Finalhöhe), die jeweils zur Säule und unteren Platte mit flexiblem frostbestendigen Klebstoff fixiert werden.
betonový plot
5. Wir setzen die zweite Säule ein, fixieren sie mit Klebstoff und setzen die Bauarbeiten fort.
betonový plot
6. So sieht das fertige Bauelement aus.